Rückblick GV 2019

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

Am Sonntag trafen sich die Delegierten der saarländischen Tischfußballvereine in der Welschbachhalle in Illingen – Welschbach zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Hierbei fanden sich 110 Delegierte im Versammlungssaal ein und wirkten durch ihre Entscheidungen aktiv an der Gestaltung der Zukunft unseres STFV mit. Turnusmäßig standen die Wahlen des kompletten Vorstandes an.

 

Wie bereits im letzten Jahr wurden die Berichte der einzelnen Kommissionsleiter und der anderen Vorstandsmitglieder mit den Einladungen an die jeweiligen Postempfänger der Mitgliedsvereine versendet, weshalb es relativ zügig durch das Programm ging. Der gewählte Versammlungsleiter Gunter Heckmann nahm dann mit den anwesenden Delegierten die Entlastung des aktuellen Vorstandes vor und startete mit der Wahl des Vorsitzenden die Zusammenstellung des neuen Vorstandes des STFV für die nächsten beiden Jahre.

Vorstand

Im Vorfeld der Versammlung wurde der Austritt folgender Vorstandsmitglieder bekannt gegeben:

Elke Heinz-Thiry                (Schriftführerin)

Jörg Gruber                       (Spielbetriebskommission)

Claus Cornelius                 (Leistungssportkommission)

Patrick Didion                    (Turnierkommission)

Die restlichen Vorstandsmitglieder bedanken sich bei den scheidenden Kollegen und Kolleginnen für ihr Engagement in den vergangenen beiden Jahren und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Aufgaben.

Bei der Zusammensetzung des neuen Vorstandes für die beiden folgenden Jahre kam es nicht wirklich zu Überraschungen. Das neuformierte Team stellt sich den vielen bevorstehenden Aufgaben und versucht weiter die Geschicke des STFV im Sinne aller Mitglieder in die richtigen Spuren in der Zukunft zu lenken. Diese Damen und Herren haben von der Delegiertenversammlung das Vertrauen geschenkt bekommen.

Neuer Vorstand des STFV eV

Name

Verein

Position

Nicole Gabriel

OTC Ottweiler

Vorsitzende

Antonio Coppola

TFC Heusweiler

2. Vorsitzender

Helmut Dörr

TFC Ludweiler

Kassierer

Jörg Glasen

TFC Limbach

Schrfitführer

Dr. Christian Spaniol

TFC Roden

Schiedsgericht

Heiko Heil

o. V.

Schiedsrichterobmann

Jennifer Fuchs

RC Wustweiler

Spielbetrieb

Ralf Conrad

Gut Stubb Neunkirchen

Sport- und Regelkommission

Giuseppe Messina

TFC Limbach

Leistungssport

Marco Kuc

OTC Ottweiler

Turniere

Eduard Schlaup

TFC St. Wendel

Jugendförderung

Kassenprüfer

Neben dem Vorstand wurde auch ein neuer Kassenprüfer für die Jahre 2019 und 2020 gesucht. Patrick Huth (TFC Illingen) scheidet nach seiner zweijährigen Tätigkeit als Kassenprüfer aus. Wir bedanken uns bei Patrick Huth für seine Tätigkeit. Gunter Heckmann wurde bereits im letzten Jahr als Kassenprüfer gewählt und wird dieses Amt auch noch 2019 ausüben. Als neuer Kassenprüfer wurde Detlef Klein (TFC Heusweiler) gewählt.

Schiedsgericht

Zuletzt wurde dann noch das Schiedsgericht zusammengestellt. Gemäß der Satzung § 17 die Beisitzer des Schiedsgericht gesucht. Neben dem Schiedsgerichtsvorsitzenden und dem Schiedsrichterobmann gehören noch 9 Beisitzer zum Schiedsgericht. Auch im Schiedsgericht traten Florian Maisch, Jennifer Fuchs und Volker Triem von ihrem Amt als Beisitzer zurück und mussten adäquat ersetzt werden. Der Vorstand bedankt sich auch hier bei den scheidenden Personen für ihre Unterstützung und wünscht Ihnen eine erfolgreiche Zukunft und viel Glück bei ihren neuen Aufgaben. Zu den wiedergewählten Beisitzern Sandra Balzer (TFC Bliesen), Kai Brünnet (TFC Wahlen), Bernd Feld (TFC Hülzweiler / Saarwellingen), Horst Lang (Gut Stubb Neunkirchen), Timo Matzak (TFC Limbach), Herbert Haas (Blau-Rot Ensdorf) gesellen sich in den kommenden beiden Jahren Jürgen Meyer (SG Rappweiler / Mitlosheim), Jörg Gruber (TFC Riegelsberg) und Patrick Huth (TFC Illingen).

Ehrungen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden noch diverse Ehrungen ausgeführt. Die jeweils 3 Erstplatzierten der Turnierranglisten in den Bereichen Classic und Pro in den Kategorien Damen, Senioren, Junioren und Herren wurden für ihre gezeigten Leistungen geehrt (hierzu folgt ein separater Bericht).

Für ihre 40 jährige Mitgliedschaft beim STFV wurden folgende Spieler auf der Versammlung geehrt:

190113 GV Jubilare 40 Jahre STFVa 

v. l.: Manfred Kuhn, Gerhard Rudolph (beide TFK Schwalbach), Heinrich Nagel (TFC St. Wendel) und Nicole Gabriel (1. Vorsitzende STFV)

Sonstiges

Die gestellten Anträge von Franco Lupusella und Jörg Gruber wurden aktiv und sachlich diskutiert und dann zur Abstimmung gegeben.

Bei den abschließenden Diskussionen über die Stellung und Wahrnehmung des STFV im Bezug auf den DTFB, sowie der Problematik bei der Ersatzteilbeschaffung für die Spieltische wurden ebenfalls sachliche und ordentliche Diskussionen geführt.

Als Fazit dieser Mitgliederversammlung kann man feststellen, dass der Vorstand des STFV alles Erdenkliche versucht, um die Geschicke und Entwicklungen unseres Verbandes in die richtige Richtung zu lenken. Im Zuge dieser Entscheidungen wird der Vorstand stets versuchen allen Mitgliedern des STFV gerecht zu werden und jedem eine Plattform zur Ausübung seines Hobbys bzw. Sport zu ermöglichen, egal ob im Ligabetrieb oder auf Turnieren.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok