A-Ranglistenturnier TFF Burbach

Neben dem WS Garlando in Österreich und dem Start in den Classic Cup Wettbewerb, haben wir am Ostersamstag noch einen Leckerbissen vor der Brust.

 Plakat TFF Burbach

Zum Dritten Mal richtet der Landesligist TFF Burbach sein A-Ranglistenturnier aus. In der angenehmen und gemütlichen Atmosphäre in den AW Hallen erwarten die fleißigen Helfer und Helferinnen des Hauptstadtklubs viele Teilnehmer für folgende angebotenen Disziplinen:

  • Offenes Doppel         (11 Uhr)

  • Offenes Einzel           (14 Uhr)

  • Damen Doppel          (15 Uhr)

  • Mixed                          (17 Uhr)

Es wird spannend, wer bei dem vorausgesagten herrlichen Wetter am Ostersamstag die beste Form an den Tag legen und sich die Siegerlisten eintragen kann. Oder schaffen es die amtierenden Titelverteidiger aus 2018 ihren Erfolg zu wiederholen.

Hier zur Erinnerung die Siegerlisten aus 2017 und 2018:

2017

Offenes Doppel    (44 TN)      David Saar / Christian Schmid

Offenes Einzel      (62 TN)      Antonio Coppola

Damen Doppel     (7 TN)        Katrin Hinsberger / Nicole Limburg

Mixed                    (21 TN)      Anna Both / Helmut Balzer

2018

Offenes Doppel    (32 TN)      David Saar / Patrick Glocker

Offenes Einzel      (42 TN)      David Saar

Damen Doppel     (7 TN)        Nicole Limburg / Anja Lempas

Mixed                    (15 TN)      Natascha Kutz / Antonio Coppola

In den beiden ersten Auflagen dieses noch jungen Ranglistenturnieres dominierte bei den Herren David Saar und bei den Damen Nicole Limburg das Geschehen. Werden die Beiden in diesem Jahr vom Thron gestoßen oder können Nicole und David den Titelhattrick in den Doppeldisziplinen realisieren. Viele interessanten Fragen, welche auf ein gutes Turnier hoffen lassen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok