Junioren Bundesliga 2018

Als erstes möchte ich mich beim Team des TFC St. Wendel und den Verantwortlichen entschuldigen, dass die Infos zu der Junioren Bundesliga 2018 erst jetzt und etwas verspätet erscheint. Leider habe ich den Termin verpasst und hoffe trotzdem euren Leistungen und Engagement dennoch gerecht zu werden.

 Operation Titelverteidigung

 An diesem Wochenende startete unser Junioren Team des TFC St. Wendel in das hessische Fränkisch-Crumbach zu der diesjährigen Junioren Bundesliga. Nach den Meisterschaften von TFC Braddock Burbach 2016 und dem TFC St. Wendel 2017 steht die motivierte und kampfstarke Truppe um Kapitän Maurice Klass vor der Operation Titelverteidigung.

Nachdem die beiden Topspieler Kevin Schulz und Fabio Kiel aus altersbedingten Gründen nicht mehr zum Team gehören, setzten die Verantwortlichen des TFC St. Wendel wieder alles in Bewegung, um ein schlagkräftiges Team für diese Aufgabe zusammen zu stellen.

Maurice Klass, Justin Glocker, Elias Messina, David Elbaz und Leopold Nierengarten

https://www.dtfl.de/index.php/dtfl/junioren/junioren-tabelle?task=team_details&id=2928

In diesem Jahr haben sich 10 Teams zur Junioren Bundesliga angemeldet und die spielerische Qualität nochmals gesteigert. Die Mitglieder der Junioren Nationalmannschaft sind in den einzelnen Teams vertreten und werden unserem TFC St. Wendel als amtierenden Meister die Stirn bieten und den Titel entreisen wollen. Aber auch unsere Mannschaft ist gewappnet den Titelhattrick für den STFV klar zu machen.

In der gestrigen Vorrunde hat unser TFC St. Wendel seine Ambitionen mit seinen Ergebnissen unterstrichen. Mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und einer Niederlage schloss unser TFC St. Wendel die Vorrundentabelle auf dem 2. Platz hinter der Kölner Kickerfabrik ab und qualifiziert sich für das Halbfinale.

Vorrunde:

Runde 1: TFC St. Wendel : TSC Kick IN`Ingolstadt 8 : 2

Runde 2: TFC St. Wendel : Kölner Kickerfabrik 4 : 6

Runde 3: TFC St. Wendel : TFF Neudenau 6 : 4

Runde 4: TFC St. Wendel : TSC Fränkisch-Crumbach 1 6 : 4

Runde 5: TFC St. Wendel : TFC Devils Oldenburg 5 : 5

Somit stehen die Halbfinalspiele der Junioren Bundesliga 2018 fest. Am Sonntag morgen um 9:30 Uhr treten folgende Teams aufeinander:

HF 1 Kölner Kickerfabrik : TSC Fränkisch-Crumbach 1

HF 2 TFC St. Wendel : TFC Devils Oldenburg

Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg und weiter viel Spaß bei den bevorstehenden Finalspielen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok