STFV – Auswahlteam

photo

Heute reist zum dritten Mal infolge eine Auswahl saarländischer Spitzenspieler in die Region Hauts des France nach Montreuil. Im französischen Departements Pas du Calais findet am Wochenende das traditionelle ITSF Masters am Bonzini Tisch statt.

In den letzten Jahren wurde das Turnier mit einem Rekordbesuch von jeweils ca. 110 Doppel belohnt. Hierzu trugen wir aus dem Saarland auch bei, da etliche Doppel sich stets auf den Weg machten und unseren STFV vertraten.

In diesem Jahr ist es unserem Coach des Auswahlteams gelungen im Rahmen dieser Veranstaltung ein Freundschaftsspiel gegen das französische Spitzenteam und Championsleague Teilnehmer von Montreuil Sur Mer zu organisieren.

Folgende Spieler werden in den Farben des STFV dieses Spiel bestreiten und versuchen einen Sieg zu erspielen:

Herren:

Pascal Pütz, Steven Müller, Lukas Philipp, Marco Kuc, Maurice Klass, Elias Messina, Dominik Moll und Giuseppe Messina (Coach)

Wir drücken unserem Team ein schönes und erfolgreiches Wochenende.

Als erstes möchte ich mich beim Team des TFC St. Wendel und den Verantwortlichen entschuldigen, dass die Infos zu der Junioren Bundesliga 2018 erst jetzt und etwas verspätet erscheint. Leider habe ich den Termin verpasst und hoffe trotzdem euren Leistungen und Engagement dennoch gerecht zu werden.

 Operation Titelverteidigung

 An diesem Wochenende startete unser Junioren Team des TFC St. Wendel in das hessische Fränkisch-Crumbach zu der diesjährigen Junioren Bundesliga. Nach den Meisterschaften von TFC Braddock Burbach 2016 und dem TFC St. Wendel 2017 steht die motivierte und kampfstarke Truppe um Kapitän Maurice Klass vor der Operation Titelverteidigung.

Nachdem die beiden Topspieler Kevin Schulz und Fabio Kiel aus altersbedingten Gründen nicht mehr zum Team gehören, setzten die Verantwortlichen des TFC St. Wendel wieder alles in Bewegung, um ein schlagkräftiges Team für diese Aufgabe zusammen zu stellen.

Maurice Klass, Justin Glocker, Elias Messina, David Elbaz und Leopold Nierengarten

https://www.dtfl.de/index.php/dtfl/junioren/junioren-tabelle?task=team_details&id=2928

In diesem Jahr haben sich 10 Teams zur Junioren Bundesliga angemeldet und die spielerische Qualität nochmals gesteigert. Die Mitglieder der Junioren Nationalmannschaft sind in den einzelnen Teams vertreten und werden unserem TFC St. Wendel als amtierenden Meister die Stirn bieten und den Titel entreisen wollen. Aber auch unsere Mannschaft ist gewappnet den Titelhattrick für den STFV klar zu machen.

In der gestrigen Vorrunde hat unser TFC St. Wendel seine Ambitionen mit seinen Ergebnissen unterstrichen. Mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und einer Niederlage schloss unser TFC St. Wendel die Vorrundentabelle auf dem 2. Platz hinter der Kölner Kickerfabrik ab und qualifiziert sich für das Halbfinale.

Vorrunde:

Runde 1: TFC St. Wendel : TSC Kick IN`Ingolstadt 8 : 2

Runde 2: TFC St. Wendel : Kölner Kickerfabrik 4 : 6

Runde 3: TFC St. Wendel : TFF Neudenau 6 : 4

Runde 4: TFC St. Wendel : TSC Fränkisch-Crumbach 1 6 : 4

Runde 5: TFC St. Wendel : TFC Devils Oldenburg 5 : 5

Somit stehen die Halbfinalspiele der Junioren Bundesliga 2018 fest. Am Sonntag morgen um 9:30 Uhr treten folgende Teams aufeinander:

HF 1 Kölner Kickerfabrik : TSC Fränkisch-Crumbach 1

HF 2 TFC St. Wendel : TFC Devils Oldenburg

Wir wünschen unseren Jungs viel Erfolg und weiter viel Spaß bei den bevorstehenden Finalspielen.

Saarlandpokal Pro

Achtelfinale / Viertelfinale

12. Oktober 2018

Am Fuße des Schaumbergturmes finden am letzten Wochenende der Herbstferien (12.-14. Oktober) im Himmelszelt das nächste sportliche Highlight des Spieljahres 2018 statt. Durch die Unterstützung des Landkreis St. Wendel und unserem Sportskameraden Eddie Schlaup dürfen wir uns auf ein schönes Tischfußballwochenende in einer sensationellen Location freuen. Neben dem Achtel- und Viertelfinale des Saarlandpokal Pro (freitags) werden auch die offenen saarländischen Betriebssportmeisterschaften 2018 und die Damenliga Pro (13./14.10.2018) austragen werden.

 

 Himmelszelt 01

 

Nach der Vorrundenspiele am letzten Sammelspieltag der Leistungsliga Pro stehen folgende Paarungen im Achtelfinale des Saarlandpokal Pro an.

Tischfußball im Himmelszelt

 Himmelszelt 01

Am kommenden Wochenende steigt am Fuße des Schaumbergturmes ein weiteres Highlight im saarländischen Tischfußball. Über das ganze Wochenende werden in dieser sensationellen und einzigartigen Location diverse Tischfußballevents ausgetragen. Hier nun die einzelnen Rahmendaten für diese Premiere. Vorab nochmals ein ganz großes Danke an Eduard Schlaup und seinen TFC St. Wendel, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Tholey und unserem STFV dieses Wochenende auf die Beine gestellt haben. Hier nun nochmals als Information die einzelnen Ablaufdaten des Wochenendes:

Freitag – 12. Oktober 2018

Saarlandpokal – Pro

20:30 Uhr - Achtelfinale

22:00 Uhr - Viertelfinale

Die Infos hierzu könnt ihr unter folgendem Link nachlesen

http://stfv.de/index.php/leistungssport-aktuelles/681-saarlandpokal-pro

Saarlandpokal Pro

WICHTIGE INFOS! WICHTIGE INFOS! WICHTIGE INFOS!

Der Termin für die Austragung der beiden Pokalrunden (Achtelfinale / Viertelfinale) wurde in Absprache mit den Teams geändert.

URSPRÜNGLICHER Termin

03. November 2018

NEUER Termin

12. Oktober 2018

(Freitag)

Der Grund dieser Änderung liegt darin, dass wir diesen Pokalabend in einer anderen besonderen Location austragen. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis St. Wendel und unserem Sportskameraden Eduard Schlaup konnten wir ein absolutes Highlight realisieren. Die beiden Pokalrunden des Saarlandpokals Pro werden am 12.10.2018 auf dem Schaumberg in Tholey ausgetragen. Am Fuße des Schaumbergturmes befindet sich auf dem Plateau das Himmelszelt, in welchem wir neben dem Saarlandpokal Pro (freitags) auch die offenen saarländischen Betriebssportmeisterschaften 2018 und die Damenliga Pro (13./14.10.2018) austragen werden

Himmelszelt 01

http://stfv.de/index.php/spielbetrieb/betriebssport/663-offene-saarlaendische-betriebssportmeisterschaften-2019

Leistungsliga - Saison 2018

Mit dem finalen Spieltag am gestrigen Samstag endet die diesjährige Saison in der Leistungsliga. Im Schützenhaus in Schwalbach trafen sich die Teams der Bezirks-, Verbands- und Landesliga Pro und spielten die Meister sowie Auf- und Absteiger aus.

Als kleiner Wehrmutstropfen muss man die kurzfristigen Absagen des Landesligisten TFF Burbach und des Bezirksligisten TFC Schiffweiler beurteilen. Nicht schön, aber anscheinend nicht vermeidbar in unserem Verband.

20180811 174250 

Die anwesenden Teams konnten sich in der optimalen vorbereiteten Spielstätte austoben. Hier mal ein ganz großes Danke an Giuseppe und seinem Team, welches vor jedem Spieltag die Schützenhalle abbaut, die Tische aufbaut und nach dem Spieltag wieder in den Urzustand zurückversetzt. Keine selbstverständlichkeit, deshalb ein großes DANKE.

Vorab noch eine kleine organisatrische Sache.

Die Ehrungen der Meistermannschaften werden im Rahmen des Finalspieltages des Saarlandpokal Pro am 07. Dezember in der Talbachhalle in Limbach stattfinden.

 

Ehrungen Meistermannschaften

Leistungsliga Pro

Freitag, 07.12.2018

Talbachhalle Limbach

Logo allg. 2015

Finale Leistungsliga

Am heutigen Samstag werden in der diesjährigen Leistungsliga die finalen Spiele starten. Im Schützenhuas in Schwalbach werden die letzten Bälle gespielt und in allen Ligen stehen die Entscheidungen über Meisterschaft, Auf- und Abstieg an.

Drei Ligen, 19 Teams und ca. 100 Spieler und Spielerinnen werden sich heute für ihre Teams ins Zeug legen. Es werden Enttäuschungen kommen, aber auch Jubelschreie zu hören sein. Sicher werden viele Diskussionen bzgl. des, bei einigen unbelehrbaren, ungeliebten Regelwerks oder besser gesagt über die Auslegung dieses geben. Aber das alles macht unseren Sport oder unser Hobby doch aus. Wir wollen diese emotionalen Ausbrüche, das freudige lachen über gelungene oder manchmal auch spaßige Situationen im Spiel. Diese ganzen Aspekte sollte man sich jedes mal, wenn man zum Leistungsliga Spieltag fährt vor Augen halten und versuchen das Beste daraus zu machen und sich für die Sache einzusetzen. Sicher ist noch nicht alles optimal oder so wie wir uns das alles gerne vorstellen würden. Aber daran arbeiten wir und es wird nur gelingen, wenn wir dies gemeinsam umsetzen.

BLPro – Spieltag 5 (17 Uhr)

TFC Bliesen 2 – TFC Hülzweiler 3

TFC Saarwellingen 2 – TFC Schiffweiler

TFC St. Wendel 3 – TFC Hülzweiler 2

Logo allg. 2015 

 

Wir nähern uns dem finalen Spieltag in der diesjährigen Leistungsliga Saison und dem Start unseres jüngsten Wettbewerbs, den Saarlandpokal Pro. Zu diesen beiden Events hier die entsprechenden Infos und Termine.

Leistungsliga Pro

Am Samstag, den 11. August werden in allen drei Pro-Ligen die Meister, sowie die jeweiligen Auf- und Absteiger ausgespielt. Aufgrund der Sammelspieltag in dieser Saison und die Umstellung des Modus ohne Playoff Spiele, stehen am Abend des 11. August die abschließenden Tabellenplatzierungen fest. Hier nochmals zur allgemeinen Erinnerung der Spielplan für diesen 11. August im Schützenhaus in Schwalbach.

Buli Finale der Damen und Herren

Frauenbundesliga  bundesligalogo 370x215

Am kommenden Wochenende steigen im Maritim Hotel in Bonn die finalen Spiele der beiden Damen und Herren Bundesligen. Wieder einmal werden in vielen Spielen um die einzelnen Bälle und Punkte gekämpft, welche am Ende über die Meisterschaft oder den Abstieg entscheiden werden. Auch unser STFV wird vertreten sein, und alles daran setzen mit seinen Teams die Primärziele zu erreichen.

Finale der Senioren Bundesliga

 

00 2018 BuLi Senioren Finale in Hennef

(Foto von  Karl-Heinz Spyra)

Am Wochenende vom 14./15. Juli wurde im Partyhotel Landsknecht der Deutsche Meister bei den Senioren für die diesjährige Saison 2018 ausgespielt. Bei tropischen Temperaturen agierten die Senioren an den diversen Tischen und zeigten in vielen spannenden und umkämpften Spielen, dass sie noch nicht zum alten Eisen gehören. In dieser sensationellen Umgebung zeigten sich die Teams von ihrer besten Seite und machten Werbung für unseren Sport.

 

Finale Senioren Bundesliga

Senioren

Finale - 14. / 15. Juli 2018

Im Partyhotel Landsknecht wird mit dem Finalspieltag der Senioren die heiße Phase in den einzelnen Bundesligen eingeläutet. Die Damen und Herren Bundesligen stehen zum Ende des Monats (28./29. Juli) im Bonner Maritim Hotel an der Platte und spielen um Auf- und Abstieg in den deutschen Bundesligen.

Zuerst suchen aber an diesem Wochenende die Senioren den Deutschen Meister 2018. Unsere drei saarländischen Teams spielen alle in der Gruppe B und haben sich durch die guten Leistungen am Vorrunden Spieltag eine gute Ausgangsposition für das Primärziel Viertelfinale erarbeitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok