Classic Cup 2018

Die 3. Saison im neuformierten Mannschaftswettbewerb ist ebenfalls beendet. Der Classic Cup verstand die Teams durch seinen neuen Modus (4 Doppel – Jeder gegen Jeden) zu begeistern und die Qualitätsdichte im Großteil der Begegnungen steigerte sich zusehends. Ein unerwarteter Nebeneffekt, den man in den weiteren Überlegungen zum Erhalt des klassischen Spielbetriebes einbeziehen sollte. Aber zurück zu dieser Spielzeit.

In 3 Gruppen gingen die 21 gemeldeten Teams an den Start. Lediglich ein Team hat sich im Laufe der Saison vom Spielbetrieb abgemeldet. Nach den jeweiligen 6 Vorrundenspielen standen die Viertelfinalteilnehmer fest. Die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppen 1 bis 3 und die beiden besten Gruppendritten.

Kreisligapokal 2018

Der Kreisligapokal 2018 ist seit letzten Samstag Geschichte. Wieder einmal kann der STFV auf einen erfolgreichen Wettbewerb der Kreisligisten zurückblicken. Unser Verbandskollege Dieter Grenner hat seit 2011 in dieser Saison die 7. Auflage des Kreisligapokals organisiert und ausgetragen. Hierfür möchten wir uns bei Dieter für die zahlreichen Stunden der Organisation und Planung bedanken.

Hallo Sportskameraden,

-Meldungen neuer Mannschaften oder aber auch Abmeldungen von Mannschaften für den Spielbetrieb 2019 (alle Ligen Classic und Pro) sind bis zum 15.12. 2018 an die Geschäftsstelle zu senden. Alle anderen Mannschaften werden in die Saison 2019 übernommen.

-Namentliche Mannschaftsmeldungen sind für die Classic und Pro Liga nicht nötig, bitte sendet die nicht mehr benötigten Pässe und Austrittserklärungen bis zum 31.12.2018 an die Geschäftsstelle

-Wechselfrist ist der 31.12.2018, das heißt Austrittserklärung und Passantrag für den neuen Verein müssen bis 31.12. an die Geschäftsstelle gesendet werden. Bei Eingang der Austrittserklärung nach dem 31.12. erfolgt eine Spielsperre von 6 Spieltagen, bei Eingang des neuen Passantrages nach dem 31.12. beträgt die Spielsperre 3 Spieltage.

-Die Passanträge und Austrittserklärungen können gerne per E-Mail an die Geschäftsstelle gesendet werden.

Adresse der Geschäftsstelle:

Geschäftsstelle STFV

Mainzweilerstr. 11

66564 Ottweiler

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fax: +49 (0) 6824 9074504

Mit sportlichem Gruß

Nicole Gabriel

Mannschaftsmeldungen zur Senioren, bzw Damenbundesliga Aufstiegsrunde am 6. Januar 2019 in Uckerrath können noch bis zum 30.11.2018 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gemacht werden. Bei mehreren Meldungen für eine Kategorie werden die Entscheidungsspiele am 01.12.2018 in Limbach stattfinden. Die genauen Zeiten werden kurzfristig bekannt gegeben.

Hier sind die Ergebnisse vom Kreisligapokal für die Plätze 5 - 8.

KLP Ergebnisse

 

Die Finale Phase startet in der kommenden Woche am Samstag. Im Voraus möchten wir uns bei Grenner Dieter bedanken, für die geleistete Arbeit der letzten Jahren. Er war nicht nur Initiator des Kreisligapokals, nein er hat auch den KLP von der Wiege bis Heute begleitet. Sein Engagement ist unbeschreiblich groß. 

In diesem Sinne:" DANKE DIETER !! "

Den verbleibenden Mannschaften:

- TG Altstadt

- TFC Heinitz/Elversberg

- SG Rappweiler/Mitlosheim

- TFF Burbach

wünschen wir viel Erfolg und vor allem Viel Spaß im Finale !!

Kreisligapokal 2018

Im Gasthaus "Zur Hundshitt" finden heute die Platzierungsspiele um Platz 5 und Platz 7 statt. Hierzu treten die Teams von TFC Hülzweiler 2, TFC St. Wendel 2, RC Neunkirchen und der TFG Namborn in folgenden Paarungen gegeneinander an.

TFC Hülzweiler 2 : TFC St. Wendel 2

RC Neunkirchen : TFG Namborn

Anschließend spielen die Sieger der Spiele den Platz 5 und die Verlierer den Platz 7 der diesjährigen Kresiligapokalsaison aus.

Die letzten Entscheidungen im Kreisligapokal 2018 werden am kommenden Samstag, den 01.12.2018 in der Talbachhalle in Schmelz / Limbach ausgespielt. Die entsprechenden Paarungen und Uhrzeiten könnt ihr unter dem Bericht zu den Relegations und Entscheidungsspiele nachlesen. 

Classic Cup – Spieltag 7

Vor den beiden kommenden Finalwochenenden steht am heutigen Freitag der 7. und letzte Spieltag im Classic Cup auf dem Programm. In den Gruppen 1 bis 3 werden die 8 Viertelfinalisten für den kommenden Freitag ausgespielt. Die jeweils beiden Gruppenersten und die beiden besten Gruppendritten qualifizieren sich letztendlich für dieses Viertelfinale in der Talbachhalle in Schmelz / Limbach am 30.11.2018.

Wochen der Entscheidungen

Am vergangenen Wochenende endete die diesjährige Saison im Classic Bereich. In den 7 aktuellen Spielklassen liesen die jeweiligen Meister die Sektkorken knallen und feierten gebührend den verdienten Erfolg. Gleichzeitig müssen die Teams am Tabellenende den bitteren Gang in die Klasse darunter antreten.

Eine harte und umkämpfte Saison liegt hinter den Teams und alle freuen sich auf die Pause und die besinnliche Zeit innerhalb der Vereine, Mannschaften und Familien. Aber nicht alle Teams können sich zurücklehnen, da noch einige wichtige Entscheidungen im saarländischen Tischfußball anstehen. Einige Mannschaften müssen noch Relegationsspiele durchführen, um die letzten Auf- und Abstiegsplätze in den einzelnen Ligen zu ermitteln. Neben diesen Spielen führt der Verband auch vorsorgliche Relegationsspiele durch, um für alle eventuellen unvorhergesehenen Schritten und Entscheidungen von Vereinen gewappnet zu sein und einen ordentlichen und geregelten Spielbetrieb auch 2019 zu sichern.

Der Verband hat zwei Termine angesetzt für die erforderlichen Relegations- und Entscheidungsspiele auszutragen. Am 30. November / 01. Dezember und 07. / 08. Dezember steigen diese Relegations- und Entscheidungsspiele sowie die Finalspiele des Saarlandpokal Classic und Saarlandpokal Pro in der Talbachhalle in Schmelz-Limbach statt.

Talbachhalle

L145 / Kirchholzstraße 19

66839 Schmelz-Limbach

Classic Bereich – Spieltag 26

Im Classic Bereich steht das Saisonfinale mit dem 26. Spieltag an. Viele Entscheidungen sind bereits gefallen und die Teams können die aktuelle Spielzeit abschließen. Für einige Mannschaften ist dieser finale Spieltag nochmals ein Highlight und das wichtigste Spiel der Saison. Kann der Titel perfekt gemacht, der Abstieg verhindert oder der Relegationsplatz gesichert werden. Fragen über Fragen für etliche Teams.

Lasst uns nun einen Blick auf die einzelnen Spielklassen und die bevorstehenden Spiele werfen.

Änderungsanträge zur Vorlage an der Mitgliederversammlung am 13.01.2019 müssen schriftlich mit Begründung bis zum 01.12.2018 bei der Geschäftsstelle eingereicht werden. 

Saarlandpokal Classic – Halbfinale

Saarlandpokal 2018

Zum Ende des Jahres stehen nicht nur im Classic Spielbetrieb die Entscheidungen für die Saison 2018 an, sondern auch im Saarlandpokal. Hierzu steigen am morgigen Samstag folgende Halbfinalspiele.

TFC Illingen : TFC Braddock Burbach

Schiedrichter

Christian Spaniol

TFF Burbach : TFC Bliesen

Schiedrichter

Heiko Heil

Diese vier Teams haben sich durch die erfolgreichen Ergebnisse in den vorangegangen Spielrunden für dieses Highlight qualifiziert und fiebern dem Finale entgegen. 3 Landesligateams und der bereits feststehende Meister der Verbandsliga Nord-West stehen im Halbfinale und lassen spannende Spiele erwarten. Hier nun ein paar Infos zu den einzelnen Teams und die Chancen für den Einzug ins Finale.

STFV – Auswahlteam

photo

Heute reist zum dritten Mal infolge eine Auswahl saarländischer Spitzenspieler in die Region Hauts des France nach Montreuil. Im französischen Departements Pas du Calais findet am Wochenende das traditionelle ITSF Masters am Bonzini Tisch statt.

In den letzten Jahren wurde das Turnier mit einem Rekordbesuch von jeweils ca. 110 Doppel belohnt. Hierzu trugen wir aus dem Saarland auch bei, da etliche Doppel sich stets auf den Weg machten und unseren STFV vertraten.

In diesem Jahr ist es unserem Coach des Auswahlteams gelungen im Rahmen dieser Veranstaltung ein Freundschaftsspiel gegen das französische Spitzenteam und Championsleague Teilnehmer von Montreuil Sur Mer zu organisieren.

Folgende Spieler werden in den Farben des STFV dieses Spiel bestreiten und versuchen einen Sieg zu erspielen:

Herren:

Pascal Pütz, Steven Müller, Lukas Philipp, Marco Kuc, Maurice Klass, Elias Messina, Dominik Moll und Giuseppe Messina (Coach)

Wir drücken unserem Team ein schönes und erfolgreiches Wochenende.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok