Vorrunde der Senioren Bundesliga 2018

Senioren Bundesliga 2018

Vorrunde - 10. / 11. März 2018

Am vergangenen Wochenende fand im Partyhotel Landsknecht die Vorrunde der Senioren Bundesliga statt. Unsere drei saarländischen Teams gingen gemeinsam in der Vorrunden Gruppe B an den Start.

In der Gruppe A marschiert der amtierende Meister Eintracht Frankfurt durch die Gruppe und dominiert die Gegner nach Belieben. Das Starensemble der Eintracht nimmt ihre Favoritenrolle an und würde gerne den Titelhattrick realisieren.

In der Gruppe B übernahmen unsere saarländischen Mannschaften ihre Favoritenrolle an und kämpften untereinander um eine Platzierung in den Top 4 der Tabelle.

Bereits am aktuellen Vorrunden Spieltag trafen unsere saarländischen Teams aufeinander. In diesen heiß umkämpften Derbys zeigte sich die enge Leistungsdichte bei den Senioren auch in den Ergebnissen. Der TFC Heiligenwald konnte aus diesen Spielen mit 3 Zählern die meisten Punkte erspielen. Ottweiler mit einem Sieg und einer Niederlage und der RC Berschweiler mit nur einem Punkt aus dem Unentschieden gegen Heiligenwald hatten in den Derbys das Nachsehen. Alles in allem aber war es ein erfolgreiches Wochenende unserer Teams, wenn man alle Ergebnisse unserer Mannschaften betrachtet:

Senioren Vorrunde

Spieltag 1 – Samstag 10.03.2018 – 10:00 Uhr

OTC Ottweiler

Kickerfreunde Bremen

10 : 4

RC Berschweiler

Kickerparadies Berlin

4 : 10

TFC Heiligenwald

TFC St. Leon Rot

5 : 9

Spieltag 2 – Samstag 10.03.2018 – 13:30 Uhr

OTC Ottweiler

TFC St. Leon Rot

12 : 2

TFC Heiligenwald

VfB Rodheim / Horloff

8 : 6

RC Berschweiler

Kickerfreunde Bremen

10 : 4

Spieltag 3 – Samstag 10.03.2018 – 16:00 Uhr

OTC Ottweiler

TFC Heiligenwald

6 : 8

RC Berschweiler

OSC Mavericks Osnabrück

10 : 4

Spieltag 4 – Sonntag 11.03.2018 – 10:00 Uhr

RC Berschweiler

TFC Heiligenwald

7 : 7

OTC Ottweiler

VfB Rodheim / Horloff

8 : 6

Spieltag 5 – Sonntag 11.03.2018 – 13:30 Uhr

OTC Ottweiler

RC Berschweiler

9 : 5

TFC Heiligenwald

Kickerparadies Berlin

8 : 6

Durch diese Ergebnisse haben unsere Teams den Grundstein gelegt sich am Finalspieltag für die Playoffs zu qualifizieren. Die beste Ausgangsposition hat sich der OTC Ottweiler mit 8 Punkten und Platz 1 in der Gruppe B geschaffen. Der TFC Heiligenwald folgt auf Rang 3 mit 7 Punkten und der RC Berschweiler mit 5 Zählern auf Platz 5.

Platz

Mannschaft

SP

S

U

N

Punkte

1

OTC Ottweiler

5

4

0

1

8

2

Kickerparadies Berlin

5

3

1

1

7

3

TFC Heiligenwald

5

3

1

1

7

4

VfB Rodheim / Horloff

5

3

0

2

6

5

RC Berschweiler

5

2

1

2

5

6

TFC St. Leon Rot

5

2

0

3

4

7

Kickerfreunde Bremen

5

1

0

4

2

8

OSC Mavericks Osnabrück

5

0

1

4

1

Beim Finalspieltag am 14.07.2018 haben unsere 3 Teams immer noch die Chance sich auch in dieser Saison erneut für das Viertelfinale zu qualifizieren und somit das primäre Saisonziel zu erreichen. Ab dem Viertelfinale werden dann die Karten neu gemischt und die Tagesform wird entscheidend sein, bei den schwierigen Aufgaben. Am Ende des Tages wird der Weg zum Deutschen Meistertitel nur über den absoluten Top Favoriten Eintracht Frankfurt gehen. Aber lasst uns sehen was im Juli im Partyhotel Landsknecht rausspringt, und worüber wir dann berichten dürfen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok